Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein. Ihr
neues Passwort wird an die von Ihnen
registrierte Emailadresse geschickt.

AGB´s

Definitionen

Der Spieler:

Alle Nutzer der Software und/ oder Spiele und/ oder Promotionen, die vom Casino angeboten werden.

Das Casino:

21Grand Casino eingeschlossen jeglichem Softwareinhalt sowie dem Service, der auf www.21grandcasino.com geleistet wird und alle zugehörigen URLs.

Software:

Spielsoftware mit allen verschiedenen Programmen und Dateien. Die Software muss auf den Computer oder das mobile Gerät des Nutzers heruntergeladen werden oder ist direkt über die Website des Casinos zugänglich.

Service:

Service, Hilfe, Angebote und Assistenz, die das Casino den Nutzern anbietet.

Kredite:

Menge an Geld im Kontostand des Nutzers; Menge an Spiel- Chips/ Geld, welches zur Verfügung steht. 1 Kredit = 1€,1£,1$,1AUD,10ZAR (annähernd).

Wir/Uns/Unser:

Die Operatoren der Casino Website und/ oder seine Konzernunternehmen;

Spieler:

Spieler und/ oder ein Gastspieler und/ oder Ruhende Spieler und/ oder geschlossene Spielerkonten;

Echter Spieler:

Ein Spieler, der sein eigenes Geld für Wetten im Casino verwendet;

Umsatzanforderung:

Die Anzahl, die eine Summe von Krediten gewettet, eingesetzt oder umgesetzt werden muss, bevor der Kontostand ausgezahlt werden kann. Dieser Begriff ist auch als Umsatzbedingung bekannt.

Haftungsausschluss:

Sobald Sie im Casino entweder zum Spaß oder als echter Spieler spielen, besteht zwischen dem Spieler und dem Casino eine Vereinbarung, an welche der Spieler mit folgenden AGB´s gebunden ist. Wenn Sie sich in unserem Casino registrieren, ein Konto eröffnen und/ oder bei 21Grand Casino spielen, stimmt der Spieler hiermit zu, dass er:

1. Die folgenden AGB´s vollständig gelesen und verstanden hat und
2. Die AGB´s vollkommen akzeptiert hat und diese bei allen Handlungen mit dem Casino und/ oder der Casino Software befolgen wird.

Falls sich ein Absatz als nichtig, ungültig oder nicht durchsetzbar herausstellt, bleiben die restlichen Bestimmungen unverändert und voll anwendbar. Die nachstehenden Bedingungen ersetzen und überschreiben alle anderen Bedingungen, die vom Casino angeboten werden.

Das Casino ist durch die Regierung von Curacao für den Betrieb eines Online Casinos registriert, lizensiert und geregelt.

Allgemeine Rahmenbedingungen:

1.1. Das Spielen in 21Grand Casino ist Erwachsenen gestattet. Spieler müssen für das Spielen 25 Jahre oder alter sein. Die Altersbegrenzung kann sich je nach der Jurisdiktion Ihres Landes unterscheiden und es liegt in Ihrer Verantwortung das erlaubte Mindestalter für Ihr Land zu überprüfen. Das Casino behält sich vor zu jeder Zeit einen Altersnachweis vom Spieler zu verlangen.

1.2. Der Spieler akzeptiert, dass das Casino die AGB´s jederzeit ohne vorherige Warnung ändern oder entfernen kann und es ist liegt in der Verantwortung des Spielers regelmäßig die hier geschriebenen AGB´s zu lesen und auf eventuell zutreffende Änderungen zu prüfen. Fehlende Kenntnisnahme der festgelegten AGB´s stellt keinen gültigen Grund für eine Verletzung der Regeln und Bedingungen, die hier ab dem Zeitpunkt der Eröffnung eines neuen Kontos hier festgelegt wurden, dar.

1.3. Alle Entscheidungen, die das Casino trifft, sind endgültig und entsprechen den hier festgelegten AGB´s. Durch die Registrierung im Casino stimmt der Spieler zu und akzeptiert, dass jegliche Entscheidungen, die das Casino trifft, endgültig und bestimmend sind.

1.4. Das Casino übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für das Recht des Spielers mit echtem Geld im Online Casino zu spielen, weder direkt noch indirekt. Dies beinhaltet alle Angestellten, Lizenzgeber, Vertreiber, Großhändler, Konzerngesellschaften, Tochtergesellschaften, Werbung, Aktionen oder andere Agenturen, Medienpartner, Agenten, Einzelhändler, die eine Berechtigung über solch Darstellungen und Garantien reklamieren oder angeben. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Spielers sich über die örtlichen Gesetze zu informieren und diesen Folge zu leisten. Das Casino übernimmt keine Haftung wenn ein Spieler das Gesetz verletzt.

1.5. Alle Spiele, Dienstleistungen oder Werbeaktionen, die vom Casino angeboten werden sind ausschließlich zum Zwecke der Unterhaltung und nicht als Finanzsystem gedacht. Es besteht die Option mit unechten Krediten zu spielen, welches echtem Geld nicht gleichgestellt ist. Das Spielen um echtes Geld ist die einzige Entscheidung des Spielers und somit akzeptiert der Spieler das volle Risiko, das durch das Spielen echten Krediten entsteht.

1.6. Jegliche Abgaben, Steuern, Überweisungsgebühren oder andere finanzielle Verpflichtungen oder Auswirkungen, die durch die Verwendung der vom Casino angebotenen Spiele und / oder Dienstleistungen entstehen, liegen in der alleinigen Verantwortung des Spielers.

1.7. Der Spieler wird weder das Casino noch eine andere Agentur, Mitarbeiter, Partner oder mit dem Casino verbundene Medien für Schäden, Kosten, Aufwendungen oder Verbindlichkeiten, die durch die Verwendung und / oder Annahme von Dienstleistungen des Casinos oder für jede Aktivität des Spielers im Casino verantwortlich halten.

1.8. Das Casino trägt keine Verantwortung oder Haftung für technische Fehler in der Software, die im Zusammenhang mit der Internet-Verbindung des Spielers auftreten. Jegliche Unterbrechungen der Internet- Verbindung liegen in der Verantwortung des Spielers und das Casino ist hierfür nicht haftbar und kommt für keine Entschädigung auf. Alle anderen technischen Mängel müssen schriftlich eingereicht werden und ein Bildschirmabbild enthalten, sodass das Casino dessen Echtheit überprüfen kann.

1.9. Der Spieler akzeptiert hiermit, dass die im Casino- Konto registrierte Identität die einzige Person ist, der das Anmelden und die Verwendung der Casino -Software oder der Website gestattet ist. Ein Verstoß gegen die Vereinbarung (d.h. Nutzung des Kontos von einer anderen Person) wird als Verstoß gegen die AGB´s gewertet und berechtigt zur Kündigung der Mitgliedschaft und Erlöschen aller Gewinne. Das Konto ist in keiner Weise übertragbar, noch kann der Benutzer für das Konto geändert werden. Alle neuen Benutzer müssen ein neues Konto eröffnen oder verletzen die Geschäftsbedingungen.

1.10. Das Casino behält sich das Recht auf Änderung, Addition oder Subtraktion der Spiele und/ oder Dienstleistungen, die es bietet, jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Aktualisierungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen können geändert oder erneuert werden und der Spieler akzeptiert dieses Befugnis im Rahmen der Website, falls erforderlich.

1.11 . Der Spieler erklärt sich weiterhin bereit, 21Grand Casino , seine Mitarbeiter, leitende Angestellte, Direktoren und sämtlichen damit verbundene oder angeschlossene Personen oder Organisationen, für alle Kosten, Ausgaben, Verbindlichkeiten und Schäden, die aus rechtlichen oder anderen Maßnahmen entweder durch oder gegen den Spieler vorgenommen wurden, zu entschädigen. Dieser Fall umfasst ( ist aber nicht beschränkt auf ) alle rechtlichen Auswirkungen, die als Folge der Kriminalisierung von Online / Internet -Wetten innerhalb der Jurisdiktion des Rechtsstandort, Gebiet oder Land des Spielers zutreffen können.

1.12. Der Spieler akzeptiert jegliche und alle Spielergebnisse, die von der Casino-Software oder der Website als wahr dargestellt werden. Alle Streitigkeiten über die Ergebnisse der gespielten Spiele werden von dem Spiel-Server entschieden und diese werden die endgültige Entscheidung des Casinos bestimmen. Wenn der Spieler aus irgendeinem Grund nicht mit den hier festgelegten Bedingungen vollständig einverstanden ist, so hat der Spieler das Recht, das Spielen zu unterbrechen und die Software von seinem / ihrem Computer zu entfernen. Sollte ein Spieler weiterhin mit seinem / ihrem persönlichen Spielerlebnis im Casino unzufrieden sein und wünscht das Konto zu schließen, trägt der Spieler die Verantwortung für das manuelle Schließen oder Einfrieren des Kontos innerhalb der Casino-Software sowie für das Entfernen aller Software, die mit dem Casino vom eigenen Computer oder mobilen Geräten verbunden ist. Gesetzliche Altersbeschränkungen und strenge Einhaltung der Altersbegrenzung, wie in der Gerichtsbarkeit der genannten Jurisdiktion zugestimmt, werden vollständig vom Casino durchgesetzt. Dies wird deutlich durch die Altersbegrenzung von 25 Jahren, welche Spielern erlaubt unabhängig vom Geschlecht im Casino zu spielen.

1.13. Im Falle einer Beschwerde oder Klage oder technischen Beanstandung oder Streitigkeiten im Casino muss die Beschwerde schriftlich innerhalb von fünf (5) Tagen nach dem Ereignis eingereicht werden. Trifft die Beschwerde nach diesem Zeitpunkt ein, behält sich das Casino das Recht vor, sich mit der Angelegenheit zu befassen. Können jedoch mildernde Umstände einbezogen werden; Beispiel: Ein Spieler ist arbeitsunfähig oder sonst für eine Aussage nicht verfügbar, werden wir diese Angelegenheit als einen Einzelfall behandeln, aber das Recht vorbehalten, die oben genannte fünf (5) Tage-Regel abzurufen.

1.14. Der Spieler akzeptiert, dass alle vom Casino getroffenen Entscheidungen endgültig und wirksam sind.

1.15. Alle Mittel in der Bilanz eines Kontos zum Zeitpunkt der Schließung können nicht ausgezahlt werden. Dies beinhaltet alle ausstehenden Auszahlungen.

Verletzung der Nutzungsbedingungen

• 2.1. Folgende Aktionen des Spielers werden als Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos betrachtet, sind aber nicht auf diese Auflistung beschränkt. Mögliche Folgen können die Auflösung des Casino-Kontos des Spielers, die Beschlagnahme von Gewinnen und vorhandenen Guthaben , Verweigerung von Service, Bonussen und anderen Angeboten vom Casino sein.
• Mehr als ein aktives Konto bei 21GRAND Casino und/oder mehr als ein Konto pro Haushalt, und/oder mehr als ein Konto pro Gerät, und/oder mehr als ein Konto mit einer identischen IP Adresse, und/ oder auf einer verbundenen Schwesterseite, die von der Plattform von 21GRAND Casino betrieben wird.
• Sollte das Casino an einem beliebigen Zeitpunkt eine Verbindung oder Anschluss zu einem betrügerischen, gesperrten, ersetzten oder bereits geschlossenen Konto in jedem Markt innerhalb des Rival- Netzwerk oder jedem anderen Online- Casino entdecken.
• Sollte das Casino zu jeder beliebigen Zeit eine aktive oder frühere Beschwerde / Streit / Kritik auf einem öffentlichen Forum oder Blog oder jeder anderen Art von Website entdecken.
• Eine Nichtübereinstimmung des Kontos des Spielers mit dem Namen auf der verwendeten Kreditkarte (n) oder Zahlungsmethode (n), die für eine Einzahlung verwendet wurde (n).
• Fehlerhafte oder falsche Registrierungsinformationen.
• Der Spieler spielt von einem Gebiet oder einer Region, in welcher das Spielen nicht gestattet ist.
• Der Spieler hat das Mindestalter, welches vom Casino in den Nutzungsbedingungen vorausgesetzt wird, noch nicht erreicht.
• Falls der Spieler ( absichtlich oder nicht absichtlich) einem anderen Spieler erlaubt hat mit dem eigenen Konto zu spielen.
• Wenn eine Person im Casino nicht im Sinne der reinen Unterhaltung gespielt hat und das Spielen ausschließlich als berufliche Tätigkeit nutzt oder der Spieler in Verbindung mit einem anderen Spieler von einem anderen Verein oder Gruppe oder Teil davon steht.
• Wenn der Spieler absichtlich ein " Chargeback " oder " Streit " über Mittel aus dessen Kreditkarte oder jede andere Zahlungsmethode für das Konto vollzieht; oder es hat sich herausgestellt, dass ein " Chargeback " in Belastbarkeit eines Schwestercasinos auf der Rival- Plattform oder jeder anderen Online Casino Website vollzogen oder angedroht wurde. Dazu gehören mündliche und schriftliche Drohungen und das Anfechten eines Chargeback oder dem Chargeback oder das Abbrechen von Transaktionen.
• Wenn entdeckt wurde, dass der Spieler betrügt, oder festgestellt wurde, dass unregelmäßige Wettmuster oder verdächtige oder ungewöhnliche Wettstrategien eingesetzt wurden oder der Spieler nach einem System spielt, ( d.h. Martingal, Maschinen, Computer, Software oder jede andere Form der Automatisierung) um einen Betrug zu begehen, der für den Verlust der Einnahmen des Casinos aufgrund dieses Vorgangs entworfen wurde.
• Der Spieler mit einem Mitarbeiter, Ex-Mitarbeiter, Unternehmen, Dritten oder der verbundenen Casino- Agentur in Beziehung steht oder stand.
• Der Spieler jeglichen Versuch eines" Hack " der Casino -Software oder einer Website unternommen, oder Änderungen vorgenommen hat, die nicht ausdrücklich vom Casino erlaubt wurden.

2.2. Sollte das Casino erfahren, dass eine der oben genannten Regelungen vom Spieler in jedem anderen Web- basierten Casino verletzt wurden, wird 21Grand Casino entsprechend handeln.

2.3. In Übereinstimmung mit den genannten Regelungen und allen sonstigen hier beschriebenen Bedingungen erklärt sich der Spieler bereit, alle akzeptierten Werbe- oder Werbeveranstaltungen und Annahme von Preisen und / oder Gewinnen, die von 21Grand Casino übertragen worden sind zu genehmigen und stimmt dabei dem Gebrauch von Benutzername , Land und Vornamen für den benannten Nutzen ohne Entschädigung oder Zahlung an den Spieler zu. Zum Beispiel: Sollte ein Spieler einen großen Jackpot gewinnen und das Casino möchte den Sieg bewerben, so behält sich das Casino das Recht vor den Benutzernamen, das Land des Spielers und / oder den Vornamen auf der Casino –Website, einer Zeitschrift oder einer anderen Website sowie jede andere Quelle nach Wahl des Casinos zu verwenden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

3.1. Die Casino Website gestattet den Benutzern das Herunterladen, Installieren und den Gebrauch der Spiel- Software, um online zu spielen.

3.2. Das Casino ist dazu verpflichtet die Spiele fair und ehrlich anzubieten und bestätigt, dass die Software und alle angebotenen Spiele von 21Grand Casino auf einem geprüften und validierten Random Number Generator (RNG) basieren und von Dritten sichergestellt wird, dass alle Spiele fair und ehrlich sind.

3.3. Das Casino behält sich das Recht vor, das Guthaben auf dem Konto eines Benutzers zu ändern, um Beträge, die an das Casino geschuldet werden, einzufordern.

3.4. Der Nutzer verpflichtet sich , alle geschuldeten Beträge an 21Grand Casino zu zahlen und nicht zu versuchen, diese Beträge wiederzuerlangen, zu verweigern , widerrufen, abzustreiten, zurückzuziehen, zu blocken, einzuhalten oder zu kündigen.

3.5. Wenn der Benutzer unter Verwendung eines E -Wallet wie Moneybookers , Neteller oder EcoCard ein- oder ausgezahlt hat, kann das Casino Kopien von anderen Transaktionen verlangen, welchen den Gebrauch des bestimmten E-Wallet aufzeigt.

3.6. Jegliche illegale oder kriminelle Aktivitäten , die der Spieler begeht, führen zur sofortigen Kündigung der Casino-Kontos und das Casino behält sich das Recht vor, die zuständigen Behörden und anderen Online-Casinos und Kaufleute über diese Maßnahmen mit vollständigen zu informieren.

3.7. Das Casino behält sich das Recht vor, jegliche angebotenen Dienstleistungen jederzeit zu ändern, einschließlich eines vorübergehenden Serverausfalls von Kundenservice, technische Unterstützung oder andere Dienstleistungen, die dem Spieler gegeben sind.

3.8. Im Falle einer technischen Störung oder einem Computerfehler können alle Einsätze im Spiel als null und nichtig gewertet werden. Das Casino kann nicht für Verluste, Gewinne oder andere Probleme, die durch einen technischen Defekt oder Störung in irgendeiner Form erzeugt wurden, verantwortlich gemacht werden.

3.9. Sollte ein Spieler sie sich nicht in sein Casino-Konto für einen Zeitraum von 90 Tagen oder mehr einloggen oder der Spieler tätigt innerhalb von 90 Tagen keine einzige Wette, ist das Casino berechtigt eine Verpfändung des Guthabens in der Casino- Kasse des Spielers vorzunehmen. Sollte der Spieler wünschen, diesen Betrag nach Ablauf dieser Frist auszuzahlen, werden wir diese Situation als Einzelfall überprüfen aber das Recht vorbehalten uns auf die 3 -Monats-Regel zu berufen.

Nutzungsbedingungen für Werbeaktionen und Bonusse

4.1. Alle freien Bonusse und Einzahlungsbonusse können nicht vom Casino ausgezahlt werden und sind nur für den Gebrauch einer erhöhten Spielzeit gedacht. Bei einer Auszahlung werden die Bonusbeträge vom Casino einbehalten bevor die Auszahlung bearbeitet wird.

4.2. Jegliches Bonusgeld wird zum Zeitpunkt einer Auszahlung entfernt, denn dies dient allein zur Hilfe den Gewinn zu erhöhen, aber kann nicht als Teil des Gewinns ausgezahlt werden. Der Bonus wird als "Nicht- Auszahlbar" behandelt und kann während des Auszahlungsprozesses Ihrem Auszahlungsbetrag nicht wieder angerechnet werden, sondern wird von dem Casino- Auszahlungsmanager abgezogen. Cashback- Geld ist ebenso "Nicht- Auszahlbar" und das Casino behält sich das Recht vor das Cashback- Geld von einer bestehenden Auszahlung abzuziehen.

4.3. Bonusse, sofern nicht ausdrücklich durch das Casino vorher angegeben, sind an eine Wettanforderung gebunden, welche erfüllt werden muss bevor der Spieler eine Auszahlung tätigen kann.

4.4. Alle Cashback-Aktionen haben eine Umsatzbedingung von 1X. Spieler können einen Cashback- Bonus nicht auszahlen bevor sich nicht der Betrag des Cashbacks vollständig umgesetzt wurde. Jegliches Cashback- Geld ist an einen maximalen Auszahlungsbetrag von 10X dem Cashback- Betrag begrenzt. Dazu gehören Cashback als "Geschenke", "Comps" oder "kostenlose Chips". Das Casino behält sich das Recht vor, Cashback Geld von einer anstehenden Auszahlung abziehen.

4.5. Alle Cashback- Gelder, die als Turnier- Preis, in einer Lotterie oder in einer anderen speziellen Aktion gewonnen wurden, haben ein maximales Auszahlungslimit von 2X dem Cashback- Bonus und sind an eine Wettanforderung von 1X gebunden. Alle Bonusse von 200% oder mehr, Cashback- Versicherung von 75% oder mehr werden als Sonderaktionen gewertet. Das Casino behält sich das Recht vor, Cashback- Geld von einer Auszahlung in Bearbeitung abzuziehen. Spieler, die eine anstehende Auszahlung oder ein Guthaben von über 100 $ / € / £ / haben, können keine Turnierpreise, Bargeld von einem Gewinnspiel oder Cashback von einer laufenden Cashback- Aktion, die von unserem Werbe-Team angeboten wird, erhalten.

4.5.1 Sonderbonusse - alle Bonusse in Höhe von 200% oder mehr sowie Cashback- Bonusse von 100% oder mehr werden als Sonderbonus gewertet.

4.6. Es liegt in der Verantwortung des Spielers, sich über die Details des Bonuses, den sie anfordern oder der ihm gegeben wurde, zu informieren sowie die unerlaubten Spiele oder jede andere Bedingung und Anforderung zu kennen.

4.7. Spieler, die ohne Bonusse spielen möchten, müssen dies angeben, bevor Sie beginnen mit einem Bonus zu spielen. Wenn ein Spieler den Bonus, der durch das Casino in die Kasse eingezahlt wurde nicht annehmen möchte, ist er dazu berechtigt, den Bonus per Mail, Telefon oder Live Chat von einem unserer Kundenservice- Mitarbeiter entfernen zu lassen. Wenn ein Bonus angenommen wurde und eine Wette abgeschlossen wurde (in beliebiger Höhe), muss der Bonus vollständig erfüllt werden bis entweder der Kontostand bei null ist, oder die Wettanforderung erfüllt wurde. Wenn der Spieler noch nicht begonnen hat zu spielen, kann der Kundenservice diesen auf Wunsch entfernen.

4.8. Kostenlose Bonusse (Comps, kostenlose Chips, umgewandelte Treuepunkte oder jegliche andere Bonusse ohne Einzahlung) sind spielbare Bonusse, die an Spieler vergeben werden, sodass kostenlos gespielt werden kann. Kostenlose Bonusse unterscheiden sich in den Wettbedingungen von den anderen Bonussen und sind an ein festes Auszahlungslimit von nicht mehr als 100 Krediten (100€). Verbleibendes oder zusätzliches Guthaben ist "Nicht- Auszahlbar"und wird vom Kontostand eines Spielers entfernt. Jeder Spieler darf einen Gewinn, der von einem Bonus stammt nur einmalig während seiner/ihrer Spielelebenszeit auszahlen lasen, außer ausdrücklich vom Casino Manager genehmigt.

4.9. Ein Spieler, der nie eine Anzahlung getätigt hat und einen kostenlosen Chip auszahlen lassen möchte, muss zuerst eine erfolgreiche Einzahlung von mindestens 25,00 ($, €, £, AUD, oder 250 ZAR) tätigen. Diese erste Einzahlung kann nicht zu einer bestehenden Auszahlung hinzugefügt oder davon entfernt werden. Falls die Summe einer bestehenden Auszahlung hinzugefügt wurde, wird der Betrag vom gesamten Auszahlungsbetrag abgezogen. Ein Spieler, der bereits eine erfolgreiche Einzahlung getätigt hat und nun einen kostenlosen Chip auszahlen lassen möchte, muss in den vorigen 30 Tagen eingezahlt haben, damit die Auszahlung bestätigt werden kann. Die Einzahlung kann nicht einer bestehenden Auszahlung in Bearbeitung hinzugefügt werden. Wenn zu einer bestehenden Auszahlung hinzugefügt, wird der Betrag vom Gesamtauszahlungsbetrag abgezogen werden. Kostenlose Bonusse (Freie Chips) sind an eine Umsatzbedingung von 20x bis 60x, sofern nicht anders angegeben, gebunden.

4.10 . Alle vom Casino angebotenen Sonderangebote sind nur in dem Werbeangebot festgelegten Zeitraum gültig, welcher auf der Casino- Website und/ oder einer anderen Veröffentlichung des Casinos zur Verfügung gestellt wird.

Auszahlungsbedingungen

5.1. Alle Einzahlungen von 249 USD / EURO / GBP / AUS oder weniger haben eine maximale Auszahlungssumme von 10X der Einzahlung für die jeweilige Spielsitzung ( alle anderen Währungen sind an den USD gekoppelt ). Sobald eine Auszahlung genehmigt wird, wendet das Casino die 10X –Regel an und korrigiert die Auszahlung, bis die 10X Regel genau reflektiert wird. Die restlichen Mittel werden als "Nicht- Auszahlbar " gewertet und werden aus dem Kontostand des Spielers gelöscht. Einzahlungsbonusse, die während einer Spielsitzung verwendet wurden sind "Nicht- Auszahlbar " und werden von der einzelnen ausstehenden Auszahlung abgezogen.

5.2. Kunden können ihren Auszahlungsantrag jederzeit vorlegen. Die Bearbeitungszeit kann zwischen fünfzehn und achtzehn ( 15 – 18) Werktagen dauern, bis der Autorisationsprozess erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Bearbeitung einer anstehenden Auszahlung erfordert ebenso die Genehmigung der Betrugsabteilung.

5.3. Sämtliche Bonusse, die vom Spieler eingelöst werden, können nicht ausgezahlt oder vom Casino eingelöst werden und werden vom Gewinn des Spielers bei der Bearbeitung der Auszahlung entfernt.

5.4. Alle Auszahlungen (Wire, Netteller, Direct-to-Card etc.) unterliegen einer 10 bis 40 $, €, £ Transfergebühr. Die Gebühren sind an Örtlichkeiten gebunden und werden von unserem Zahlungsprozessor bestimmt und es ist in der Verantwortung des einzelnen Spielers diese zu absorbieren.

5.5. Für die Genehmigung einer Auszahlung wird der Spieler aufgefordert bestimmte Unterlagen und Informationen zur Überprüfung des Kontos einzureichen. Bei Nichtbeachtung oder Nichtzusenden dieser Dokumente und Informationen kann die Auszahlung ab 30 Tagen nach der Auszahlungsanfrage storniert werden. Es liegt in der Verantwortung der einzelnen Spieler die erforderlichen Dokumente einzusenden. Die Auszahlungsgenehmigung hängt von den beschriebenen Bedingungen und der Prüfung aller erforderlichen Dokumente ab.

5.6. Ein Spieler kann keine Gewinne auszahlen, solange dieser noch eine Wettanforderung an den Kontostand gebunden ist. Die Wettanforderungen müssen erfüllt worden sein bevor eine Auszahlungsanfrage gestellt werden kann oder es besteht das Risiko einer Verweigerung der Auszahlung.

5.7. Das Casino hat das Recht Gewinne oder Bonusse zu verweigern oder zurückzuhalten, wenn eine Einzahlung storniert, zurückgegeben oder von einem Zahlungsdienstleister oder Prozessor verweigert wurde.

5.8. Wenn der Spieler auf ein eingeschränktes Spiel mit einem Bonus, der nicht für das Spiel erlaubt ist, gewettet hat, behält sich das Casino das Recht vor, jede Auszahlung zu stornieren und alle Gewinne zu konfiszieren. Bevor mit einem Einzahlungsbonus oder kostenlosen Chip gespielt wird, ist es in der Verantwortung des Spielers, zu überprüfen und zu verstehen, wie die Einschränkungen des jeweiligen Bonus oder Chip festgelegt sind.

5.9. Außer anders angegeben, und trotz keiner Obergrenzen für Gewinne in bar, gilt im Casino ein maximales Auszahlungslimit von 10.000 Krediten pro Monat und 1.500 Krediten pro Auszahlung. Für Auszahlungsbeträge, die über dem monatlichen Limit liegen, werden die Zahlungen in Raten eingehalten, bis der volle Betrag ausgezahlt wurde. Dieser Grenzwert gilt nicht für den Progressiven Jackpot. Spieler dürfen 1500 Kredite (entsprechend 1.500 USD) pro Antrag auszahlen. Wenn der gewünschte Auszahlungsbetrag größer als 1500 ist, werden die verbleibenden Mittel auf dem Konto hinterlassen. Sobald die erste Auszahlung genehmigt wurde, kann der Spieler eine weitere Auszahlung von seinem Kontostand beantragen. Ein Spieler hat das Recht die Auszahlungsanfrage jederzeit abbrechen, während diese noch ausstehend ist. Dies gilt auch für Auszahlungen von Progressiven Jackpots.

5.10. Der Mindestbetrag für eine Auszahlung beträgt 100 € / $ / £ / AUD oder 1000 ZAR.

5.11. Sämtliche Einzahlungen müssen mindestens einmal (1X) in der Summe des eingezahlten Betrags umgesetzt worden sein, um für eine Auszahlung qualifiziert zu sein. Eine Auszahlung kann nicht genehmigt werden wenn ein Mindesteinsatz von 1X der Einzahlung nicht erfüllt wurde. Einzahlungen, die gemeinsam mit Aktionen getätigt wurden, unterliegen den Geschäfts- und Wettbedingungen der spezifischen Werbeaktion.

Datenschutzvereinbarung

Haftungsausschluss:

6.1. Das Casino ist verpflichtet alle persönlichen Daten, die der Spieler angegeben hat, zu bewahren. Alle Daten, die der Spieler im Casino zu jedem beliebigen Zeitpunkt angibt, werden allein beim Casino bleiben und nicht an Dritte oder Agenturen weitergegeben werden.

6.2 . Es ist die alleinige Verantwortung des Spielers, alle Benutzernamen und Kennwörter, die mit dem Casinokonto verbunden sind, zu sicher und geschützt zu halten. Das Casino übernimmt keine Haftung für die Verwendung der Kontodaten von einer Person, die nicht der ursprünglich eingetragene Spieler ist.

6.3 . Das Casino behält sich das Recht vor, den Namen des Spielers als Teil einer Werbeveranstaltungen (z.B. Veröffentlichung eines großen Gewinns durch den Spieler) ohne jede Entschädigung oder Zahlungen oder voriges Einverständnis des Spielers zu verwenden.

6.4. Die hier dargelegten Allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren eine endgültige und exklusive Vereinbarung und Übereinstimmung zwischen Ihnen (dem Spieler) und dem Casino und vervollständigen alle vorherigen Vereinbarungen, Zusicherungen und Übereinkünfte zwischen Ihnen und 21Grand Casino im Hinblick auf die Teilnahme am Casino.

6.5. Das Casino behält sich das Recht vor, jegliche Kredite oder Bonusse zu jedem beliebigen Zeitpunkt ohne vorige Benachrichtigung zu verweigern, zurückzuziehen oder die Bedingungen im Programm zu ändern.

6.6. Dieses Angebot gilt nicht für Mitarbeiter, Partner, Lieferanten oder andere Personen, die in einer geschäftlichen und / oder beruflichen Verbindung zu 21Grand Casino stehen.

6.7. Durch diesen Vertrag räumt Das Casino dem Benutzer ein widerrufliches, nicht ausschließliches und nicht übertragbares Recht, ein, die Website, die Software und / oder seine Dienste sowie alle verknüpften Dienstleistungen zu nutzen. Dieses Recht erstreckt sich auch auf die Lizenzgebühren und alle Rechte des damit verbundenen geistigen Eigentums.

6.8. Der Benutzer erkennt an und akzeptiert, dass die Urheberrechte, die Marke und alle anderen Rechte des geistigen Eigentums, die durch beliebige Materialien dargestellt und / oder die zur Verfügung gestellten Inhalte und Eigentümer der Website und / oder Software des Casinos in unsrem strengen Eigentum bleiben. Der Benutzer kann die oben genannten Materialien nur in Übereinstimmung mit diesen hier erwähnten Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwenden.

6.9. 21Grand Casino ist der Handelsname des Casinos und der Spieler hat keine Rechte diesen zu nutzen oder jegliche anderen Begriff, Grafiken, Texte, Konzepte oder Methodiken die in der Website enthalten sind zu verwenden.

6.10. Die Benutzer erkennt an und akzeptiert die Tatsache, dass die Materialien und die Inhalte, die auf der Website des Casinos reproduziert werden, nur als nicht- kommerzielle Titel platziert und zur Verfügung gestellt werden. Dieses Material und Inhalte in Original sollen auf der Festplatte eines Computers heruntergeladen werden und nur zu diesem Zweck dienen. Wenn eines der Materialien der Casino-Spiele gestört, gefälscht oder beschädigt werden, sind sie unbrauchbar und nichtig. Unabhängig davon, ob diese physisch oder elektronisch enthalten sind. Material- Haftung der Casino-Spiele, die einen Fehler enthalten, ist nur auf den Ersatz des gleichen Materials beschränkt.

6.11. Jede andere Verwendung ist streng verboten, auch als die Kopierung, Verfälschung, Vervielfältigung, Veröffentlichung, die Übertragung und die Verteilung der Arbeiten, die in diesem Inhalt dargestellt werden.

6.12. Mögliche kriminelle oder verdächtige Handlungen werden den zuständigen Behörden gemeldet werden. Wenn aufgefordert, ist es möglich, dass Spieler gewisse Nachweisdokumente einreichen müssen, wenn Transaktionen an das Casino oder Auszahlungen getätigt werden. Solche Nachweise können ein klarer Bildausweis, Nachweis der Adresse, Kreditkartenkopien und Rechnungsbestätigungen bilden. Diese Anforderung ist notwendig, um die Sicherheit unserer Spieler in Übereinstimmung mit Spiel-Regelungen zu überprüfen.

6.13. Dieser Vertrag gilt als ordnungsgemäß von beiden Parteien unterzeichnet und akzeptiert: das Casino und der Benutzer .

6.14. Die dargelegten Allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren eine endgültige und exklusive Übereinstimmung und Vereinbarung zwischen Ihnen (dem Spieler) und 21Grand Casino und vervollständigen alle vorherigen Vereinbarungen, Zusicherungen und Übereinkünfte zwischen Ihnen und 21Grand Casino im Hinblick auf die Teilnahme am Casino.

Refer-a-Friend Geschäftsbedingungen

7.1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für das Refer-a-Friend-Programm und alle anderen Programme, die von 21Grand Casino angeboten werden. Mit dem Einreichen aller erforderlichen Informationen in das Refer-a-Friend-Programm, sind Sie und die angeworbene Partei ( Person, auf die verwiesen wurde) mit allen Bedingungen dieses Programms einverstanden und die angeworbene Partei ist damit einverstanden und stimmt zu, dass Ihre Daten von Ihnen an die bezugnehmende Partei übermittelten werden. Durch das Einreichen dieser Information ist die verwiesene Partei damit einverstanden E-Mail an ihn / sie von 21Grand Casino zu erhalten, welche sie/ihn auffordert sich für ein echtes Spieler-Konto anzumelden. Während Sie Informationen in das Refer-a-Friend-Programm übergeben, ist der angeworbenen Partei völlig bewusst, dass ihre Daten in gutem Glauben übermittelt werden.

7.2. Personen, die den gleichen Computer verwenden (Registrierung von derselben IP-Adresse) wird nicht gestattet am Refer-a-Friend-Bonus aus Sicherheitsgründen zu profitieren. Angeworbene Spieler müssen nicht Mitglied von 21Grand Casino sein. Die E-Mail Adresse der bezugnehmenden Partei darf nicht mit einem aktuellen Spieler von 21Grand Casino assoziiert werden noch soll sie die gleiche wie die E-Mail des Bezug-Mitglieds sein.

7.3. Das empfehlende Mitglied wird verpflichtet spezifische Informationen über sein / ihr empfohlenen Freund anzugeben; diese Informationen beinhalten, ist aber nicht beschränkt auf den Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Nachdem alle erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt wurden und eine anschließende Überprüfung von 21Grand Casino durchgeführt wurde, kann der Bonus dem werbenden Mitglied und dem angeworbenen Mitglied gewährt werden.

7.4. Um sich für den Refer-a-Friend-Bonus zu qualifizieren, muss der geworbene Teilnehmer zuerst ein Echtgeld-Konto eröffnen und eine Einzahlung von mindestens 100 $,€, £ auf dieses Konto tätigen. Sowohl der einladende Freund und der geworbene Freund werden ihren Bonus nur dann erhalten, nachdem der geworbene Freund eine Einzahlung von 100 $,€, £ getätigt hat und ein Zeitlimit von 48 Stunden nach der Einzahlung in das reale Spielerkonto erreicht worden ist.